Josef "Seppl" Müller

Position: Cheftrainer
Geburtstag: 06.05.1893
Geburtsort: Würzburg
Gestorben: 22.03.1984
Nationalität: Deutschland
Werdegang als Spieler:
1909-1921 Phönix Ludwigshafen (Westkreis-Liga/Bezirksliga Mannheim-Ludwigshafen/Kreisliga Pfalz)
1921/22 SpVgg Fürth 10/0 (Kreisliga Nordbayern)
1922/23 SpVgg Fürth 15/0 (Kreisliga Nordbayern)
1923/24 SpVgg Fürth 23/0 (Bezirksliga Bayern)
1924/25 SpVgg Fürth 14/0 (Bezirksliga Bayern)
1925/26 SpVgg Fürth 24/1 (Bezirksliga Bayern)
1926/27 SpVgg Fürth 22/0 (Bezirksliga Bayern)
1927-32 FV Würzburg 04 (Bezirksliga Nordbayern)
1932/33 Werder Bremen (Bezirksliga Weser/Jade)
1933/34 Werder Bremen 18/0 (Gauliga Niedersachsen)
1934/35 Werder Bremen 1/0 (Gauliga Niedersachsen)
Erfolge als Spieler:
Deutscher u. Süddeutscher Meister 1926 mit SpVgg Fürth, Bundespokalsieger 1922, 1923, 1924, 1926, Kampfspielpokalspieler 1922
Länderspiele:
12 A für Deutschland (1922-1926)
Werdegang als Trainer:
FV 04 Würzburg, Werder Bremen, IG Farben Heidelberg, Bremer Sportfreunde
1937/38 FC St. Pauli
ASV Blumenthal, TSG Ludwigshafen, VfR Mannheim
1947/48 Stuttgarter Kickers
1950-52 TuRa Ludwigshafen
SV Dudweiler, SV Bad Dürkheim
1950/51 Jugend- und Sportlehrer bei Südwestdeutschem Fußball-Verband